Alle Beiträge von Susanne Haaf

Zum Reformationsjubiläum: Luthers Septembertestament (1522) im DTA

AutorInnen: Susanne Haaf, Axel Herold, Kay-Michael Würzner, Christian Thomas

Worum geht es?

Anlässlich des 500jährigen Jubiläums des Thesenanschlags Luthers und der Ereignisse, die in dessen Folge zur Reformationsbewegung und zur Bildung der evangelischen Konfession führten, wurde das Deutsche Textarchiv (DTA) um die Erstausgabe von Luthers sogenanntem „Septembertestament“ von 1522 ergänzt. Nach einem kurzen Abriss zum Kontext der Entstehung von Luthers Übersetzung des Neuen Testaments beschreibt der folgende Artikel die Integration dieses Werks, dessen Textgrundlage aus der freien Quellensammlung Wikisource übernommen wurde, als Beispiel für die Aufbereitung externer Ressourcen für das Deutsche Textarchiv. Zum Reformationsjubiläum: Luthers Septembertestament (1522) im DTA weiterlesen

Das DTA-Basisformat in neuem Gewand

Susanne Haaf

Worum geht es?

Das DTA-Basisformat (kurz: DTABf) erscheint seit kurzem in zweierlei Hinsicht „in neuem Gewand“. Zum einen wurde die Dokumentation vollständig überarbeitet und dabei um verschiedene Features erweitert. Zum anderen wurde das DTABf-Schema modularisiert und um ein Schema für Manuskripte erweitert. Dieser Artikel präsentiert 1. das DTABf für diejenigen, die es noch nicht kennen, 2. die Neuerungen an der Dokumentation und die Möglichkeiten der Nachnutzung, die sich daraus ergeben, und 3. die Neuerungen am Schema, die mithilfe des Chaining-ODDs-Mechanismus der Text Encoding Initiative vorgenommen wurden. Das DTA-Basisformat in neuem Gewand weiterlesen